Ihr Warenkorb
keine Produkte

edition lichtung

Hier finden Sie chronologisch geordnet eine Übersicht von Titeln, die in der edition lichtung erschienen sind.

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie mehr zum jeweiligen Buch.

Über die Suchfunktion links oben finden Sie alle Bücher zu einem bestimmten Autor oder einem Stichwort.

Sollten Sie auf der Suche nach einem bestimmten Buch sein und es in dieser Auflistung vermissen, kontaktieren Sie uns einfach per Mail an lichtung-verlag@t-online.de.


  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5  6  7  8 ...  11  [>>] 

Hubert Ettl (Hrsg.): Bayerischer Wald

Hubert Ettl (Hrsg.): Bayerischer Wald

Ein ReiseLeseBuch, 2011, mit 130 Schwarzweiß-Fotos, fest gebunden, Fadenheftung, Format 22 x 28 cm, 176 S., 29,80 Euro, ISBN 978-3-929517-49-1

Die vielgelobte Reihe der ReiseLeseBücher ist das Herzstück des lichtung verlags: 2011 wurde die Reihe mit diesem Band in völlig neuem Gesicht wiederaufgenommen. Unterhaltsam und informativ zugleich porträtieren 30 Fotografen und Autoren den Landstrich jenseits der üblichen Prospektidylle.

29,80 EUR
inkl. 7% MwSt.
Barbara Krohn: Alltagsrettung

Barbara Krohn: Alltagsrettung

mit 12 s/w-Illustrationen (Radierungen) von Susanne Vierheller, Klappenbroschur, 80 S., 9,90 Euro, ISBN 978-3-929517-92-7

Die 54 kurzen Prosatexte kreisen rund um den Alltag, in den wir verstrickt sind, der uns hindert und aufhält, zugleich aber unser Leben ist. Barbara Krohn spürt kleine Lücken im Alltag auf, findet und erfindet kleine Fluchten mit den Mitteln der Literatur.

9,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Thomas Muggenthaler: Verbrechen Liebe

Thomas Muggenthaler: Verbrechen Liebe

Von polnischen Männern und deutschen Frauen: Hinrichtungen und Verfolgung in Niederbayern und der Oberpfalz während der NS-Zeit
Vorwort von Jörg Skriebeleit, Klappenbroschur, 176 S., ca. 40 S/W-Fotos und -Abb., 14,80 Euro, ISBN 978-3-929517-48-4

Ein bisher besonders tabuisiertes Kapitel der NS-Zeit erfährt hier seine Aufarbeitung: Der BR-Journalist Thomas Muggenthaler stieß vor ein paar Jahren auf Akten, die die Hinrichtung von über zwanzig polnischen Zwangsarbeitern in Niederbayern und der Oberpfalz dokumentieren. Sie wurden 1941 bis 1943 in der Nähe des Arbeitsplatzes erhängt, weil sie „verbotenen Umgang“ mit deutschen Frauen hatten.

14,80 EUR
inkl. 7% MwSt.
Bernhard Setzwein: Das blaue Tagwerk

Bernhard Setzwein: Das blaue Tagwerk

2010, 320 S., Klappenbroschur, mit 13 Fotovignetten, 21,90 Euro, ISBN 978-3-929517-47-7

Tagebuch, wenn es so geschrieben wird wie hier bei Setzwein, ist überraschend viel: Schnappschuss-Sammlung und Traumprotokoll, poetische Alltagsszene und Augenblicksdichtung, Pamphlet und Wutrede, Porträtsammlung und Lektüretipp sowie auch ein Journal diverser Reisen. Dieses Tagebuch ist nicht zuletzt auch der Versuch eines Gerechtwerdens, und zwar all den Kleinigkeiten, Alltäglichkeiten, Flusen und Flinserln gegenüber, die letzten Endes das Poetische unseres Lebens ausmachen.

21,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Roland Scheerer: Die Ilm Tagebücher

Roland Scheerer: Die Ilm Tagebücher

Gedichte, 2010, mit 8 Fotos des Autors, Klappenbroschur, 72 S., 9,90 Euro, ISBN 978-3-929517-90-3

"Die Ilm Tagebücher" sind die lyrische Essenz zahlreicher Wanderungen, die Roland Scheerer zur Ilm unternommen hat. Im Wasser des Flusses, in der Landschaft, den Pflanzen, dem verwahrlosten Garten der Kindheit spiegeln sich Jugend- und Reiseerinnerungen, aber darin auch Fragen der Existenz und die Grenzen des menschlichen Daseins.

9,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Friedrich Brandl: Wieder am Bauzaun

Friedrich Brandl: Wieder am Bauzaun

2010, Klappenbroschur, 160 S., 13,80 Euro, ISBN 978-3-929517-91-0

Die beiden Schüler Lena und Christian engagieren sich im Widerstand gegen atomare Wiederaufbereitungsanlage (WAA), die man in den 80er Jahren in der Oberpfalz bauen will. Brandls Liebesgeschichte ist zugleich ein Zeitdokument jener Jahre, eine beispielhafte Geschichte der Politisierung junger Menschen.  

13,80 EUR
inkl. 7% MwSt.
Marianne Hofmann: Ein rotes Kleid

Marianne Hofmann: Ein rotes Kleid

Klappenbroschur, 144 S., 13,80 Euro, ISBN 978-3-929517-89-7

Marianne Hofmann zeigt sich in ihrem neuen Buch als eine einfühlsame Sammlerin von Augenblicken. In klarer Sprache beschreibt sie Facetten des Daseins: Tag- und Nachtträume, wehmütige Erinnerungen, Abschiede und Begegnungen, glückliche und verstörende Momente.

13,80 EUR
inkl. 7% MwSt.
Christiane und Manfred Grimm: Bin sofort zurück!

Christiane und Manfred Grimm: Bin sofort zurück!

Ein Besuch im Regensburger Atelier des Künstlers Wolfgang Grimm, Softcover, Großformat, 452 S., ca. 600 farb. Abb., 40 Euro, ISBN 978-3-929517-46-0

„Bin sofort zurück!“ ist ein bebilderter Rundgang durch das Regensburger Atelier des Künstlers Wolfgang Grimm, unternommen nach seinem Tode 2007. Das voluminöse Buch dokumentiert Wolfgang Grimms Atelier, Leben und Werk nicht nur durch die ca. 600 Fotos, es enthält auch zahlreiche Zeitungs- und Textbeiträge von Regensburger Autoren, Kollegen und Freunden.

40,00 EUR
  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5  6  7  8 ...  11  [>>] 

Zeige 33 bis 40 (von insgesamt 85 Artikeln)
Onlineshop by Gambio.de © 2012