Ihr Warenkorb
keine Produkte

edition lichtung

Hier finden Sie chronologisch geordnet eine Übersicht von Titeln, die in der edition lichtung erschienen sind.

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie mehr zum jeweiligen Buch.

Über die Suchfunktion links oben finden Sie alle Bücher zu einem bestimmten Autor oder einem Stichwort.

Sollten Sie auf der Suche nach einem bestimmten Buch sein und es in dieser Auflistung vermissen, kontaktieren Sie uns einfach per Mail an lichtung-verlag@t-online.de.


  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5 ...  11  [>>] 

Marcus H. Rosenmüller: Samuel Knotterbeck

Marcus H. Rosenmüller: Samuel Knotterbeck

Alte und neue Verse aus Olgas Bar, mit Illustrationen von Eckhard Westermeier,
Klappenbroschur, 92 S., 11,90 Euro, ISBN 978-3-941306-21-9

Der Filmemacher Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt ist länger tot“) verfasst seit seiner Jugend Gedichte. Er beherrscht das schwere Spiel mit der Leichtigkeit: Ob er in seinen Gedichten über Wammerl mit Sauerkraut nachdenkt, über die große und die kleine Liebe oder über das Leben und das Sterben – ihm gelingt es, Melancholisches in Frivoles zu verpacken, Philosophisches als Oberflächliches zu tarnen.

11,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Albert Sigl: Gegenwartszimmer

Albert Sigl: Gegenwartszimmer

Klappenbroschur, 144 S., 13,90 Euro, ISBN 978-3-941306-19-6

In seinen Erzählungen auf Bairisch und Hochdeutsch wirft Albert Sigl Schlaglichter auf das Leben im ländlichen Bayern in der jüngeren Vergangenheit und in der Gegenwart.

Eine Art Hintergrundrauschen bildet Sigls tiefe Sympathie für die Schwachen in der Gesellschaft. Mit dem ihm eigenen sarkastischen Humor und mit lakonischer Sprache beobachtet er den Alltag und die Menschen, ob beim Spatzenprellen, am Kirchweihfest, beim Kleben politischer Plakate, bei der Bekämpfung der Schneckenplage oder im Urlaub.

13,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Stephan Zinner: Flugmango

Stephan Zinner: Flugmango

mit Illustrationen von Christoph Gremmer, Klappenbroschur, 92 S., 10,90 Euro, ISBN 978-3-941306-18-9

Warum heißt die Flugmango eigentlich Flugmango? Und trinkt Gott Löwenbräu? Diesen wirklich wichtigen Fragen des Lebens stellen sich die Protagonisten in den Erzählungen des Kabarettisten und Schauspielers Stephan Zinner.

Er macht die kleinen Leute zu Helden des Alltags. Im üblichen Trott werden sie plötzlich hellhörig und mucken auf, sie zetteln eine Revolution an, konvertieren zum Islam, diskutieren mit Polizisten oder gar mit dem Teufel. Mit seinem Blick für Situationskomik und dem Gespür für Dialoge aus dem Leben entwirft Stephan Zinner schräge Momente und übersteigert sie zu irrwitzigen Geschichten.


10,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Barbara Krohn: Im Handumdrehen

Barbara Krohn: Im Handumdrehen

Gedichte, mit Fotografien von Michael Bry, Klappenbroschur, 128 S., 12,90 Euro, ISBN 978-3-941306-17-2

Die Jahre sind verflogen, im Handumdrehen. Sie waren ausgefüllt mit alltäglichen Lebensaufgaben, kreisten um die Arbeit, die Familie, das Heranwachsen der Kinder. So mancher Traum blieb unterwegs auf der Strecke.

Nun ist Zeit für ein Innehalten, eine Bestandsaufnahme mit Blicken zurück und nach vorn. Die Gedichte in diesem neuen Lyrikband von Barbara Krohn fragen nach dem Wesentlichen im Leben. Entstanden sind poetische Begegnungen mit der Natur, der Kunst, mit anderen Menschen und dem eigenen Ich, auch mit dem Besonderen im Alltäglichen.

12,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Hubert Ettl: Viele hatten Zeit für mich und ich für sie

Hubert Ettl: Viele hatten Zeit für mich und ich für sie

100 Jahre Café Hinkofer in Viechtach,
80 S., mit 109 s/w-Fotos, Broschur, Format 16,5 x 22 cm, 10 Euro, ISBN 978-3-941306-12-7

Das Café Hinkofer in Viechtach wurde 1914 gegründet und wird bis heute in der dritten Generation als Familienbetrieb geführt. Hubert Ettl dokumentiert diese Geschichte in über 100 Schwarzweiß-Fotografien und sonstigen Abbildungen. Er zeigt und beschreibt das Café als geselligen Ort, das Café als Ort vielfältigen Kulturlebens mit Lesungen, Theater, Musik und einem Filmfestival, das seit über zehn Jahren besteht.


10,00 EUR
inkl. 7% MwSt.
Hans Gärtner: Der lila Spitzer

Hans Gärtner: Der lila Spitzer

Schulkindergeschichten, mit Illustrationen von Stefanie Dirscherl, 2014, Klappenbroschur, 80 S., 9,90 Euro, ISBN 978-3-941306-11-0

Manche Dinge ändern sich nie: Schulkinder sind draufgängerisch oder schüchtern, vorwitzig oder denkfaul. Sie fürchten schlechte Noten. Engagierte Lehrerinnen und Lehrer schließen sie ins Herz, ungerechte lehnen sie ab. In seinen Schulkindergeschichten erzählt Hans Gärtner Episoden aus dem Alltag von Schülern. Kinder können sich darin ebenso wiederfinden wie Erwachsene – schließlich war jeder einmal ein Schulkind.

9,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Marianne Ach: Am Horizont kein Zeichen

Marianne Ach: Am Horizont kein Zeichen

2014, Klappenbroschur, 144 S., 13,80 Euro, ISBN 978-3-941306-10-3

Genau, aber nie ausladend, distanziert und doch berührend beschreibt Marianne Ach in ihren Erzählungen Beziehungen zwischen Liebenden und Familienmitgliedern. Sie haben sich nichts mehr zu sagen und gehen ihre eigenen Wege. Andere finden Schritt für Schritt wieder zueinander. Einige der Figuren begeben sich auf Reisen, um andernorts einen Neuanfang zu wagen. Manche scheitern an ihren zu großen Wünschen; sie sind zerrissen zwischen alter und neuer Heimat.


13,80 EUR
inkl. 7% MwSt.
Vastehst me

Vastehst me

Bairische Gedichte aus vierzig Jahren, herausgegeben von Eva Bauernfeind, Hubert Ettl und Kristina Pöschl, Illustrationen von Johannes Haslsteiner, 2014, Klappenbroschur, 208 S., ISBN 978-3-941306-09-7

Erstmals liegt ein Sammelband vor, der einen Überblick über die zeitgenössische Mundart-Lyrik der altbairischen Regionen gibt. Vertreten sind 50 der wichtigsten Mundartdichter aus Oberbayern, Niederbayern und der Oberpfalz.

16,80 EUR
inkl. 7% MwSt.
  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5 ...  11  [>>] 

Zeige 9 bis 16 (von insgesamt 82 Artikeln)
Onlineshop by Gambio.de © 2012