Ihr Warenkorb
keine Produkte

Neuerscheinungen

HIer finden Sie alle Neuerscheinungen der beiden Reihen edition lichtung und Kuckuck & Straps.

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie mehr zum jeweiligen Buch.

Über die Suchfunktion links oben finden Sie alle Bücher zu einem bestimmten Autor oder einem Stichwort.

  

Seite: [<<]   1  2 

Hubert Ettl: zweifelnd glauben

Hubert Ettl: zweifelnd glauben

Über Religion und Spiritualität in der heutigen Zeit, Hardcover, 224 S., 19,90 Euro, ISBN 978-3-941306-25-7

Hat der Glaube in der modernen Welt keinen Platz mehr? Auch wenn den traditionellen Kirchen die Leute davonlaufen: Religiosität und Spiritualität sind den Menschen in Europa nicht verloren gegangen. Aber die Entscheidung, an Gott oder etwas Göttliches zu glauben, muss heute der Vernunft standhalten. Die Vernunft bewahrt die Religion vor Fundamentalismus und Fanatismus.
Hubert Ettl umkreist das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Er stellt Fragen, formuliert Zweifel, hinterfragt scheinbare Gewissheiten.

19,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Friedrich Brandl: inmitten meiner grünen insel

Friedrich Brandl: inmitten meiner grünen insel

Gedichte, mit Grafiken von Ina Meillan, 2016, 96 S., 15,90 Euro, ISBN 978-3-941306-23-3

Friedrich Brandl führt in seinen Garten, hinauf auf einen Berggipfel oder an das Ufer eines Flusses, auch in die lebendigen Straßen einer Stadt: Überall ist Zeit für Beobachtungen, für ein Innehalten. Die Natur lehrt ihn, alles mit Gelassenheit zu betrachten.
Herzstück des Bandes sind drei behutsam komponierte Sonettenkränze: In den jeweils 15 Sonetten, streng und doch liebevoll in Form gebracht, wird die letzte Zeile eines Gedichts zum Eingangsvers des nächsten. Das kunstvoll geknüpfte Band aus Gedichten rundet sich zum Kranz.

15,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Regina Gottschalk: Auf Nachricht warten

Regina Gottschalk: Auf Nachricht warten

Die Geschichte der jüdischen Familie Getreuer aus dem Böhmerwald 1938 – 1942,
Hardcover, 184 S., 17,90 Euro, ISBN 978-3-941306-20-2

Anhand von über 70 Jahre alten Briefen und anderen Familiendokumenten erzählt Regina Gottschalk die Geschichte der jüdischen Familie Getreuer aus Schwanenbrückl in Westböhmen nach. Das NS- Regime trennt die Familie: Die Kinder können in die USA emigrieren, während die Eltern in Prag zurückbleiben müssen. Die Angehörigen hoffen vergeblich auf ein Wiedersehen – die Zurückgelassenen fallen den Juden-Deportationen zum Opfer.

17,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
  

Seite: [<<]   1  2 

Zeige 9 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)
Onlineshop by Gambio.de © 2012