Ihr Warenkorb
keine Produkte

Neuerscheinungen

HIer finden Sie alle Neuerscheinungen der beiden Reihen edition lichtung und Kuckuck & Straps.

Mit einem Klick auf den Titel erfahren Sie mehr zum jeweiligen Buch.

Über die Suchfunktion links oben finden Sie alle Bücher zu einem bestimmten Autor oder einem Stichwort.

  

Seite:  1  2  [>>] 

Marianne Ach: Von gestern eine Spur

Marianne Ach: Von gestern eine Spur

2017, Klappenbroschur, 120 S., 13,90 Euro
ISBN 978-3-941306-32-5


Marianne Ach gibt Einblicke in die Gefühlswelt einer Frau, deren Leben schon mehrere Brüche erfahren hat: Das Verschwinden ihres Sohnes lässt Theres nicht los. Immer wieder sucht sie in seinem Zimmer nach Hinweisen und grübelt in schlaflosen Nächten. Ihre Ehe ist zerbrochen. Ihr Zusammenleben mit einem fünfzehn Jahre jüngeren Mann wird zu einem Neuanfang. Doch mit ihrer Eifersucht gefährdet Theres die Beziehung.

13,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Ulrike Anna Bleier: Schwimmerbecken

Ulrike Anna Bleier: Schwimmerbecken

Roman, Broschurausgabe, 160 S., 16,90 Euro, ISBN 978-3-941306-30-1

Luises beschauliches Leben auf dem Land wird auf den Kopf gestellt: Fünf lange Jahre hat sie nichts von ihrem Zwillingsbruder gehört. Nun ist er zurück, doch Luise findet keinen Zugang mehr zu ihm. Sein mysteriöses Verhalten gibt Rätsel auf: In der Familie gibt es ein Geheimnis, dem Luise nun auf der Spur ist.

16,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Hubert Ettl: zweifelnd glauben

Hubert Ettl: zweifelnd glauben

Über Religion und Spiritualität in der heutigen Zeit, Hardcover, 224 S., 19,90 Euro, ISBN 978-3-941306-25-7

Hat der Glaube in der modernen Welt keinen Platz mehr? Auch wenn den traditionellen Kirchen die Leute davonlaufen: Religiosität und Spiritualität sind den Menschen in Europa nicht verloren gegangen. Aber die Entscheidung, an Gott oder etwas Göttliches zu glauben, muss heute der Vernunft standhalten. Die Vernunft bewahrt die Religion vor Fundamentalismus und Fanatismus.
Hubert Ettl umkreist das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Er stellt Fragen, formuliert Zweifel, hinterfragt scheinbare Gewissheiten.

19,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Anton G. Leitner: Schnablgwax

Anton G. Leitner: Schnablgwax

Bairisches Verskabarett. Oberbairisch / Hochdeutsch, mit einem Gespräch zwischen Anton G. Leitner und Bernhard Setzwein, 184 Seiten, gebunden,  15,90 Euro, ISBN 978-3-941306-24-0

Über drei Jahrzehnte lang dichtete Anton G. Leitner ausschließlich auf Hochdeutsch, nun erscheint eine zweisprachige Ausgabe seiner Gedichte in Oberbairisch und Hochdeutsch. Leitners Versgeschichten reichen ins Kabarettistische und erzählen vom ganz alltäglichen Wahnsinn im weiß-blauen Freistaat. Die zornigen und mitunter deftig-erotisch aufgeladenen Verse knüpfen an das »Kraftbayrisch« seiner dichtenden Vorfahren an.

15,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Friedrich Brandl: inmitten meiner grünen insel

Friedrich Brandl: inmitten meiner grünen insel

Gedichte, mit Grafiken von Ina Meillan, 2016, 96 S., 15,90 Euro, ISBN 978-3-941306-23-3

Friedrich Brandl führt in seinen Garten, hinauf auf einen Berggipfel oder an das Ufer eines Flusses, auch in die lebendigen Straßen einer Stadt: Überall ist Zeit für Beobachtungen, für ein Innehalten. Die Natur lehrt ihn, alles mit Gelassenheit zu betrachten.
Herzstück des Bandes sind drei behutsam komponierte Sonettenkränze: In den jeweils 15 Sonetten, streng und doch liebevoll in Form gebracht, wird die letzte Zeile eines Gedichts zum Eingangsvers des nächsten. Das kunstvoll geknüpfte Band aus Gedichten rundet sich zum Kranz.

15,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Maria Magdalena Rabl: Das erzähl ich jetzt keinem

Maria Magdalena Rabl: Das erzähl ich jetzt keinem

Neun Kapitel Lieben Üben, mit Illustrationen von Anja Just, Klappenbroschur, 112 S., 11,90 Euro
ISBN 978-3-941306-22-6

Mit jedem Mann, der in ihr Leben tritt, schlägt Maria Magdalena Rabl in ihrem Gedichtband ein neues Kapitel auf. Schreibend durchlebt sie alle Höhen und Tiefen, die sich die Liebe nur ausdenken kann: Sie ist bis über beide Ohren verliebt, stürzt sich kopfüber in ein Abenteuer, oder sie bangt und hofft im Stillen. Sie verlässt oder wird verlassen, ist traurig, trotzig oder arrangiert sich.


11,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Regina Gottschalk: Auf Nachricht warten

Regina Gottschalk: Auf Nachricht warten

Die Geschichte der jüdischen Familie Getreuer aus dem Böhmerwald 1938 – 1942,
Hardcover, 184 S., 17,90 Euro, ISBN 978-3-941306-20-2

Anhand von über 70 Jahre alten Briefen und anderen Familiendokumenten erzählt Regina Gottschalk die Geschichte der jüdischen Familie Getreuer aus Schwanenbrückl in Westböhmen nach. Das NS- Regime trennt die Familie: Die Kinder können in die USA emigrieren, während die Eltern in Prag zurückbleiben müssen. Die Angehörigen hoffen vergeblich auf ein Wiedersehen – die Zurückgelassenen fallen den Juden-Deportationen zum Opfer.

17,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
Marcus H. Rosenmüller: Samuel Knotterbeck

Marcus H. Rosenmüller: Samuel Knotterbeck

Alte und neue Verse aus Olgas Bar, mit Illustrationen von Eckhard Westermeier,
Klappenbroschur, 92 S., 11,90 Euro, ISBN 978-3-941306-21-9

Der Filmemacher Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt ist länger tot“) verfasst seit seiner Jugend Gedichte. Er beherrscht das schwere Spiel mit der Leichtigkeit: Ob er in seinen Gedichten über Wammerl mit Sauerkraut nachdenkt, über die große und die kleine Liebe oder über das Leben und das Sterben – ihm gelingt es, Melancholisches in Frivoles zu verpacken, Philosophisches als Oberflächliches zu tarnen.

11,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
  

Seite:  1  2  [>>] 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 11 Artikeln)
Onlineshop by Gambio.de © 2012