Eugen Oker/Thomas Hart: Der Kuckuck von Timbuktu

13,80 EUR
inkl. 7% MwSt.


Eugen Oker / Thomas Hart
Der Kuckuck von Timbuktu
Oder Tiere sind auch Menschen. Ein Bilderbuch über Vögel und andere Viecher

mit einem Nachwort von Gerd Burger, 144 S., Klappenbroschur, 13,80 Euro
ISBN 978-3-941306-2


Ein Bilderbuch für Jung und Alt: In kurzen gereimten Vierzeilern stellt der Oberpfälzer Erzähler Eugen Oker (1919-2006) sprachspielerisch 122 Tiere aus aller Welt vor.



Tiere sind auch Menschen, nach diesem Motto stellt Eugen Oker 122 Tiere aus aller Welt uns in kurzen gereimten Vierzeilern vor, immer in Zweierpaaren an den unterschiedlichsten Orten. Der Tausendsassa Oker, ein Multitalent und zugleich ein Schelm dazu, hatte seine Tiergedichte 1987 in seinem kleinen Eigenverlag Kuckuck & Straps veröffentlicht, illustriert mit Kopien aus Brehms Tierleben. Für diese Neuausgabe hat der Regensburger Künstler Thomas Hart die Tierpaare kongenial passend zu Okers Texten ins Bild gesetzt.

Der Kuckuck von Timbuktu ist so ein Bilderbuch für Jung und Alt, das den Leser schräg und witzig durch die Tierwelt begleitet. „Alle Kinderbücher, die auch Erwachsene erfreuen, verzichten auf den erhobenen Zeigefinger, setzen statt dessen auf leichtfüßigen Witz und unterschwellig Sperriges, das mal mehr, mal weniger kräftig an dem scheuert, was oben auf der Sprachoberfläche der Sätze verhandelt wird“, so Gerd Burger, der große Okerkenner und -liebhaber in seinem Nachwort.

Und wen’s juckt, der kann auch noch zum Farbstift greifen, und Thomas Harts Zeichnungen mit seinen individuellen Farbtupfern weiter gestalten.


Eugen Oker, 1919 in Schwandorf in der Oberpfalz geboren, Topograf, nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Arbeit als Maurer und Ofensetzer im elterlichen Betrieb, dann als Journalist; seit 1971 freier Schriftsteller. Lebte bis zu seinem Tod 2006 in München.

Mit seiner Frau Maria Gebhardt gründete Eugen Oker einen eigenen kleinen Verlag mit dem Namen Kuckuck & Straps. 2008 hat der Verlag eine neue Heimat beim lichtung verlag gefunden. In der Reihe Kuckuck & Straps erscheinen nun Neuausgaben von Eugen Okers Werken sowie Bücher anderer bayerischer Autoren, die schon früher bei anderen Autoren verlegt worden waren.


Thomas Hart, 1976 in Weiden i. d. Oberpfalz geboren, Studium an der Universität Regensburg und an der Akademie der Bildenden Künste in München, zahlreiche Ausstellungen und Lehrtätigkeiten an der Schule der Fantasie, am Freien Institut für Kunst und Design in Neustadt an der Waldnaab und an der Montessori Schule Regensburg.


Hier finden Sie eine Leseprobe.
Onlineshop by Gambio.de © 2012